Die Galerie anouk sauvage wurde 2010 als Galerie ohne Raum gegründet. Für die Dauer der Ausstellungen werden an unterschiedlichen Orten Räume angemietet.

Das Programm der Galerie konzentriert sich auf Gegenwartskunst, insbesondere auf zeitgenössische Malerei und Fotokunst. Hierbei gilt unser besonderes Interesse Künstlern, deren Arbeiten Sehgewohnheiten und herkömmliche Betrachtungsweisen stören und den Blick auf das Unerwartete lenken.

 

 

____________________________________________________________________________________________________